WISSENSWERTES RUND UMS SHK-HANDWERK:
Handwerksgeselle 4.0
@ ZVSHK

Spannende Details erfährst du in diesem Video:

DIE PROJEKT-PHASEN

Das Projekt ist in einzelne Phasen gegliedert, die du dir nachfolgend einmal genauer anschauen kannst.

Analyse-Phase

Wie der Name schon sagt, geht es in diesem ersten Schritt vor allem um Analysen. Das heißt, die Vorgänge bei der Badsanierung werden genau beobachtet, bewertet und eingeordnet.

So kann man später genau sagen, bei welchen Aufgaben Beschäftigte besonders gut unterstützt werden können. Im Vordergrund stehen dabei deshalb stark belastende und anstrengende Tätigkeiten.

Labor-Phase

In dieser Phase finden Untersuchungen in einem Lern- und Experimentierraum – dem HandwerkerLab – statt. Der Raum wurde dafür an echte Bedingungen angepasst. Er ist aber nicht nur für die Tests gedacht, sondern steht auch den Handwerkern zur Verfügung. Es ist geplant, dass darin die Systeme auf Herz und Nieren getestet werden.

Baustellen-Phase

In der Baustellen-Phase konzentriert man sich auf Versuche in der Praxis. Das heißt, es finden Tests auch direkt auf der Baustelle statt. Zum einen gibt es dabei kurze Tests (wenige Stunden bis zu einem Tag), aber auch welche, die sich über einen längeren Zeitraum ziehen. Während dieser Versuche wird erforscht, wie die Systeme angenommen werden und ob diese sich gut anwenden lassen. Die Ergebnisse werden dann für Verbesserungen genutzt.

"
Letztendlich profitieren nicht nur die erfahrenen Handwerker davon, sondern auch Einsteiger und solche, die es werden wollen
Matthias Thiel
(ZVSHK) über das Pojekt
@ ZVSHK

Werde auch du Teil einer zukunftsträchtigen Branche

Handwerksgeselle 4.0 beweist, dass die SHK-Branche sich stetig weiterentwickelt und immer auf der Suche nach fortschrittlichen Lösungen ist. Dazu kommt die immer weiter steigende Nachfrage nach unseren Dienstleistungen. Ein tolles Umfeld also, um sich beruflich zu entwickeln!

Wenn du bereits jetzt mehr über das Projekt wissen möchtest, kannst du dir die Seite www.hwg40.de genauer anschauen. Dort soll zudem auch bald eine Wissensplattform für die betriebliche Nutzung im SHK-Handwerk entstehen.

Wir finden dieses Projekt wirklich super und freuen uns auf die Ergebnisse.

DIREKT ONLINE BEWERBEN

Bewirb dich in drei einfachen Schritten für eine Ausbildung oder ein Praktikum in SHK-Handwerk!

AUSBILDUNGSPLATZ FINDEN

Finde Betriebe in deiner Nähe, die auf der Suche nach Auszubildenden oder Praktikant:innen sind!