Schnupper in die Arbeitswelt:

MACH EIN PRAKTIKUM IM SHK-HANDWERK!

VON NICHTS KOMMT NICHTS! ERFAHRUNG SAMMELN STATT DÄUMCHEN DREHEN!

Du weißt noch nicht, welcher Beruf der richtige für dich ist? Dann bist du mit einem Praktikum bestens beraten. Schließlich lernst du dabei den kompletten Arbeitsalltag kennen und kannst dich mit Mitarbeiter:innen über ihre persönlichen Erfahrungen austauschen. Ein Praktikum ist also die ideale Grundlage für deine spätere Berufswahl! Und vielleicht auch schon der Einstieg zu deinem Ausbildungsplatz?

SO SIEHT EIN TYPISCHES PRAKTIKUM IM SHK-HANDWERK AUS

1. Tag

Zu Beginn wird dir erklärt, was dich alles während deines Praktikums im Betrieb erwarten wird. Du wirst deinen Kolleg:innen kurz vorgestellt und bekommst eine Führung durch den Betrieb.

2. Tag

Du lernst dein Team besser kennen. Je nachdem, was du schon kannst oder wofür du dich interessierst, bekommst du im Betrieb verschiedene, kleinere Aufgaben übertragen.

Vielleicht begleitest du auch einen Kollegen oder eine Kollegin auf eine Baustelle, schaust zu und hilfst mit.

3. Tag

Je nachdem, wie groß dein Praktikumsbetrieb ist und wie lange dein Praktikum dauert, wechselst du zwischen den Abteilungen im Betrieb. So lernst du verschiedene Bereiche kennen, die zu dem Beruf dazu gehören.

Gewusst wie!

Natürlich musst du dich auch auf ein Praktikum erst einmal bewerben. Unsere Bewerbungstipps machen es dir einfacher – und sorgen dafür, dass du nichts Wichtiges vergisst.

HIER GEHT’S ZU DEN BEWERBUNGSTIPPS

BERUFEFINDER

Klare Sache: Deine Ausbildung sollte zu deinem Charakter und deinen Vorlieben passen. Du bist dir aber noch unsicher und wünschst dir eine erste Einschätzung? Dann nutze jetzt unseren Berufefinder und finde heraus, welcher SHK-Beruf am besten zu deiner Persönlichkeit passt!

Corona bringt vieles durcheinander.

Was ist zu beachten bei Ausbildung und Praktikum im SHK-Handwerk?

Aktuell läuft durch Corona vieles anders als bisher. Hygiene-Bestimmungen müssen beachtet werden und teilweise müssen wir mir Einschränkungen leben. Wie sieht es in dieser Situation eigentlich mit der Berufsorientierung aus? Wie mit Schülerpraktika und dem Ausbildungsstart? Diese Fragen beantworten wir in unseren FAQ.

DIREKT ONLINE BEWERBEN

Bewirb dich in drei einfachen Schritten für eine Ausbildung oder ein Praktikum in SHK-Handwerk!

AUSBILDUNGSPLATZ FINDEN

Finde Betriebe in deiner Nähe, die auf der Suche nach Auszubildenden oder Praktikant:innen sind!

Jetzt bewerben!