Bieten Sie ihren Schülern Berufsorientierung!

Sie als Lehrer haben eine wichtige, prägende Rolle im Leben ihrer Schüler. Besonders wenn es auf den Abschluss zugeht, sind Sie oft die Vertrauensperson. An Sie wenden sich die Schüler am ehesten, wenn sie berufliche Beratung brauchen. Wir wollen Ihren Schülern gemeinsam mit Ihnen eine echte Perspektive zeigen – mit den Berufen aus dem SHK-Handwerk!

Als Lehrer Orientierungshilfe geben

Auszubildende und Praktikanten für die Berufe Anlagenmechaniker/-in SHK, Klempner/-in, Behälter- und Apparatebauer/-in sowie Ofen- und Luftheizungsbauer/-in werden von den Ausbildungsbetrieben dringend gesucht. Die dualen Ausbildungen erfordern einen Haupt-, Mittel- oder Realschulabschluss und bieten abwechslungsreiche und spannende Tätigkeitsfelder für Schüler und Absolventen.

Info Icon Infos zum Praktikum

Aussichtsreich ausgebildet

Handwerkliche Ausbildungen bieten Schülern viele Vorteile. Nach dem erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung ist man Geselle und kann man sich zum Meister weiterbilden lassen. Erfolgreiche Azubis werden von den meisten Betrieben auch sehr gerne übernommen. Sie starten dadurch im gewohnten Umfeld in ein erfolgreiches Berufsleben.

Info Icon Übrigens

Ausbildungsbetriebe legen oft mehr Wert auf die charakterlichen Eigenschaften als auf Top-Noten! Eine angenehme Persönlichkeit kann im Vorstellungsgespräch häufig punkten! Motivierte und engagierte Schüler können in einem Praktikum ihre Eignung zur Ausbildung beweisen.

Viele Berufe, viele Möglichkeiten:

Sie wollen Ihren Schülern noch mehr über die spannenden Handwerksberufe zeigen? Die wichtigsten Informationen finden Sie auf unseren Ausbildungsseiten. Oder Sie laden den Chef eines Handwerksbetriebs zu sich in den Unterricht ein.