Klempner/-in

Deine Ausbildung zum Klempner

Klempner

In der Ausbildung zum Klempner lernst du alles über Bleche. Mit Blechen verkleidet man Dächer oder Haus-Wände. Man verwendet sie auch für Regenrinnen. Bleche bestehen zum Beispiel aus Metall. Du lernst in der Ausbildung, wie du ein Blech bearbeitest. Du kannst es zum Beispiel biegen. Dafür brauchst du Werkzeuge und Maschinen. In der Ausbildung lernst du diese Werkzeuge und Maschinen kennen.

Klempner

Ein Klempner arbeitet viel in großer Höhe.

Viele Menschen glauben, dass ein Klempner im Badezimmer arbeitet. Das stimmt aber nicht. Das macht der Anlagenmechaniker SHK. Der Klempner arbeitet viel auf dem Dach. Er darf keine Angst vor Höhe haben.

Der Klempner arbeitet im Auftrag eines Kunden. Der Kunde wünscht sich eine bestimmte Form für das Blech. Der Klempner setzt diesen Wunsch um. Er kann auch selber eine Form entwerfen. In der Ausbildung lernst du das alles.

Wenn du noch mehr über den Beruf erfahren willst, gibt es zwei Wege. Du lädst entweder ein Faltblatt runter oder du schaust dir das Video weiter unten an. 

Wenn dir der Beruf gefällt, machst du am besten ein Praktikum. Suchst du ein Praktikum? Dann drücke unten auf „Betriebe finden“. Suchst du Hinweise für deine Bewerbung? Drücke unten auf „Hinweise für die Bewerbung“.

Hinweise für die Bewerbung Faltblatt über den Beruf